Remmelche II in Kenia


Wie bereits berichtet war die diesjährige Weihnachtsbaumaktion ein voller Erfolg. 

Aufgrund der guten finanziellen Lage des CVJMs entschied der Vorstand auf seinen eigenen Anteil der Spenden zu verzichten und stattdessen den Betrag auf glatte 
5.200,-€ aufzurunden. Dies ist nämlich genau der Betrag, der im Kinderheim Nazareth dringend benötigt wurde, um die beiden Brunnen auf dem Gelände zu erweitern
(siehe Bericht „Aktion Nadelnder Weihnachtsbaum“). 

Im Vorstand kam außerdem die Idee auf, die beiden Brunnen mit einem prägnanten Namen zu versehen, der zudem einen Hinweis auf die finanziellen Unterstützer gibt. Und so freuen wir uns, dass die Baumaßnahmen nun abgeschlossen werden konnten und das „Remmelche II“ die kenianische Hitze nun etwas erträglicher macht.

An dieser Stelle möchten wir uns daher auch noch einmal recht herzlich für die jährlichen Spenden aus der Ortsgemeinschaft bedanken.