Ein voller Erfolg


Am 13. Januar 2018 war es wieder soweit – der CVJM zog mit vielen fleißigen Helfern durch die Straßen von Obersdorf und sammelte gegen eine Spende die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. In diesem Jahr waren die kleinen und großen Helfer erstmals mit tollen Warnwesten ausgestattet und sorgten somit für Aufmerksamkeit während sie durch den Ort liefen. Unterstützt wurde unser Verein auch in diesem Jahr mit Fahrzeugen und Manpower vom Bauunternehmen Hartmann sowie Felix Stangier. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank für diesen Einsatz. Wie bereits in den Jahren zuvor setzte sich der Trend fort, dass zwar augenscheinlich immer weniger Weihnachtsbäume in den Obersdorfer Haushalten zu finden sind, die Spendierfreude der Bewohner aber davon unbeeindruckt bleibt. Und so konnte die stolze Summe von 3.495.-€ erzielt werden. Wir bedanken uns bei allen Obersdorfern für Ihre Spenden!